Arbeitsgemeinschaft für interdisziplinäre Behandlung angeborener vaskulärer Anomalien (AIVA)

Sponsoren  

AIVA-Tagung 2021 im September.

Sehr geehrte AIVA-Mitglieder, sehr geehrte Referenten, Sponsoren und Teilnehmer! 

Nach einer langen Auszeit, verursacht durch die weltweite Corona-Pandemie, blicken wir nun wieder mit mehr Optimismus in die Zukunft. 

Wir werden daher unsere Tagung vom 13./14. März 2020, die wir ja kurzfristig absagen mußten, unter den zum Tagungszeitpunkt aktuellen COVID-Sicherheitsmaßnahmen am 24./25. September 2021 nachholen. 

Das Programm und ein Anmeldeformular finden Sie unter dem Reiter „Veranstaltungen“. 

Bereits getätigte Einzahlungen der Teilnahmegebühr werden selbstverständlich für diese Veranstaltung angerechnet. 

Wir bedanken uns für Ihr bisher aufgebrachtes Verständnis und Ihre Geduld und freuen uns, Sie im Herbst in St. Wolfgang begrüßen zu dürfen. 

Mit freundlichen Grüßen 

OÄ Dr. Klaudia Knerl
OA Dr. Julia Roka-Palkovits  

     
   


Mehrere interdisziplinäre Arbeitsgruppen in Österreich widmen sich schon längere Zeit speziell diesem Thema und haben nun eine Österreichweites Netzwerk gegründet, die Arbeitsgemeinschaft für interdisziplinäre Behandlung angeborener vaskulärer Anomalien.

Ziele der AIVA

  1. Erfahrungs- und  Informationsaustausch: Dafür finden regelmäßige informelle Treffen statt, und eine Jahrestagung im Frühjahr in St. Wolfgang.
  2. Die Abstimmung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen.
  3. Gleichzeitig soll die Bekanntheit der interdisziplinären Arbeitsgruppen verbessert werden, um PatientInnen und ÄrztInnen zu ermöglichen, frühzeitig Kontakt mit Spezialisten verschiedenster Fachrichtung Kontakt aufzunehmen, um für betroffene PatientenInnen eine rasche und gute Behandlung zu gewährleisten.
  4. Breite allgemeine Information der Bevölkerung, da das Wissen um die heutigen Möglichkeiten der Behandlung angeborener Gefäßanomalien in weiten Kreisen sehr gering ist.

Die Statuten der AIVA können Sie als PDF herunterladen

Sie wollen Mitglied der AIVA werden? Nutzen Sie dafür bitte unser Antragsformular.